CENTROPA - Rechtliche Hinweise

zum Raiffeisen Centropa Regional Fund

WICHTIGE RECHTLICHE HINWEISE
Mit dem Aufruf und/oder der Nutzung der Informationen, Dienste, Linkverknüpfungen, Funktionen, Anwendungen oder Programme dieser Webseite (im Folgenden zusammen "Webseite") unterwirft sich der Benutzer den nachstehenden Bedingungen:

Urheberrecht:

Die Inhalte dieser Webseite und ihrer Subseiten sind urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen oder die Speicherung der auf der Webseite enthaltenen Anwendungen oder Programme, sowie die (vollständige oder teilweise) Reproduktion, Übermittlung, Modifikation oder Verknüpfung der Inhalte der Webseite ist nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Zustimmung der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG gestattet.

Erlaubt ist hingegen das Ausdrucken, Herunterladen oder Speichern einzelner Seiten oder Teilbereiche dieser Webseite, jedoch nur im Rahmen der Bestimmungen des österreichischen Urheberrechtsgesetzes und überdies nur dann, wenn Copyright-Vermerke oder andere gesetzlich geschützte Bezeichnungen weder entfernt noch verändert werden.

Kein Anbot, keine Anlageempfehlung:

Die Inhalte der Webseite dienen ausschließlich zur Information und sind – sowohl nach österreichischem als auch nach ausländischem Kapitalmarktrecht – weder ein Angebot noch eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung.

Die auf dieser Webseite enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar, sondern dienen ausschließlich der Beschreibung einzelner Aspekte des Raiffeisen Centropa Regional Fund; insbesondere handelt es sich nicht um eine Empfehlung zum Erwerb der Genussrechte.

Informationen auf dieser Webseite ersetzen nicht eine auf die individuellen Verhältnisse des Anlegers abgestimmte steuerliche, rechtliche und sonstige Beratung. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall allein auf Grundlage des jeweils gültigen Prospekts getroffen werden. Eine Veranlagung in den "Raiffeisen Centropa Regional Fund“ ist  keine Veranlagung in einen österreichischen Investmentfonds nach dem Investmentfondsgesetz. Es handelt sich bei diesem Veranlagungsinstrument um obligatorische Genussrechte nach § 174 Abs 3 Aktiengesetz, bei denen Rechtsstatus und Anlegerschutz deutlich von dem eines Investmentfonds abweichen.

Ein nach den Vorschriften des österreichischen Börsegesetzes erstellter und von der Wiener Börse mit Beschluss vom 5. April 2005 genehmigter Prospekt der Genussrechte vom 29. März 2005, der gemäß § 7 Abs 2 Kapitalmarktgesetz auch als Prospekt im Sinne dieses Gesetzes gilt, wurde samt Nachtrag vom 22. April 2005 am 29. April 2005 bei der Oesterreichische Kontrollbank Aktiengesellschaft hinterlegt und am gleichen Tag im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht.

Informationsinhalte, Aktualität:

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG ist bei der Recherche der auf ihrer Webseite publizierten versandten Informationen, wie auch bei der Auswahl der von ihr verwendeten Informationsquellen um größtmögliche Sorgfalt bemüht. Trotzdem kann Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder dauernde Verfügbarkeit der auf ihrer Webseite zur Verfügung gestellten Informationen bzw. Informationsquellen übernehmen.

Die auf der Webseite publizierten Markt-, Kurs- oder Unternehmensanalysen oder Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum entsprechenden, in der jeweiligen Information angegebenen Zeitpunkt. Für die Erstellung von Unternehmensanalysen können teilweise auch Informationen aus Quellen des betroffenen Unternehmens selbst herangezogen werden. Jegliche Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder für den Eintritt der erstellten Prognosen, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Zugangsbeschränkungen aufgrund lokaler Vorschriften:

Aufgrund der in einigen Staaten geltenden Vorschriften oder von deren Kapitalmarkt- bzw. Börseaufsichtsbehörden erlassenen Auflagen sind einige der auf der Webseite publizierten Informationen (wie z.B. Aktienanalysen) nicht für Privatpersonen bestimmt. Um die Einhaltung derartiger lokaler Zugangsbeschränkungen sicherzustellen, behält sich Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG ihr geeignet erscheinende (technische) Maßnahmen in Bezug auf jene Teile bzw. Informationen ihrer Webseite, die solchen Beschränkungen unterliegen, vor. Die Weitergabe von Informationen der Webseite, die solchen lokalen Zugangsbeschränkungen eines Staates unterliegen, an die von diesen Beschränkungen betroffene Personen, kann eine Verletzung der Wertpapiervorschriften oder anderer Gesetze dieses Staates darstellen.

Linkverknüpfungen mit Webseiten bzw. URLs anderer Betreiber:

Mit Ausnahme der im § 17 des östereichischen E-Commerce-Gesetzes geregelten Fälle übernimmt Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG keinerlei Haftung für die Inhalte der mit der Webseite verknüpften Webseiten oder URLs anderer Betreiber. Ebensowenig haftet Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG für eine ständige Verfügbarkeit oder volle Funktionalität von Linkverknüpfungen zu Webseiten oder URLs anderer Betreiber.

Haftungsausschluss:

Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG haftet in keinem Fall für Verluste oder Schäden gleich welcher Art (einschließlich Folge- oder indirekter Schäden oder entgangenem Gewinn), die durch oder im Zusammenhang mit dem Zugriff auf die Webseite, dem Aufruf, der Nutzung oder der Abfrage ihrer Inhalte oder mit den auf der Webseite eingerichteten Verknüpfungen mit Webseiten oder URLs anderer Betreiber entstehen könnten. Dies gilt auch dann, wenn die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG auf die Möglichkeit derartiger Schäden hingewiesen wurde.

Weiters haftet die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG nicht für technische Störungen wie z.B. Server-Ausfälle, Störung oder Ausfall der Telekommunikationsverbindungen u.dgl., die zu einer (temporären) Nichtverfügbarkeit der Webseite insgesamt oder einzelner ihrer Teilbereiche führen.

Speicherung von Registrierungsdaten:

Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG behält sich ausdrücklich vor, bestimmte Bereiche der Webseite nur registrierten Benutzern zur Verfügung zu stellen. Mit Absendung des in einem solchen Fall auszufüllenden Online-Registrierungsformulars bestätigt der Benutzer, dass die angegebenen Daten vollständig und richtig sind bzw. die im Formular gestellten Fragen wahrheitsgemäß beantwortet wurden. Weiters erklärt sich der Benutzer durch die Absendung des ausgefüllten Online-Formulars ausdrücklich damit einverstanden, dass seine Registrierungsdaten von der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG automationsunterstützt verarbeitet und sowohl in der internen Bankorganisation als auch an Kreditinstitute der Raiffeisen-Bankengruppe weitergegeben und von diesen jeweils gleichermaßen verarbeitet, weitergegeben und benützt werden können.

Änderungen der Webseite:

Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG behält sich vor, jederzeit (falls notwendig auch ohne vorherige Ankündigung) die Webseite zu ändern, d.h. insbesondere bestehende Inhalte (ganz oder teilweise) zu ändern oder zu entfernen oder neue Inhalte hinzuzufügen.Beachten Sie bitte auch die allgemeinen Informationen gemäß § 5 des E-Commerce Gesetzes!
 
© Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG, Wien . Alle Rechte vorbehalten.